Lieblings-Beiträge

Autoren

Beiträge als E-Mail-Abo

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Themen

Blogroll

Facebook

Shopping im Wertheim Village

16
Apr

Es ist Mittwoch, ich habe Urlaub und brauche dringend neue Sommerklamotten.

Daher bietet es sich an, in das 45 km entfernte Wertheim Village zu fahren. Schon die Anfahrt ins Village ist einfach. Es liegt direkt an der Autobahn A3 und ist über Würzburg oder Frankfurt gut zu erreichen. In knapp einer halben Stunde habe ich mein Ziel erreicht.
Ausreichend Parkplätze sind vorhanden, sodass man nicht lange nach einem Parkplatz suchen muss.

Nun beginnt meine Einkaufstour. Ich bin immer auf der Suche, nach ein paar aktuellen Kleidungsstücken, die man zu einem super Outletpreis erhalten kann.

Seit meinem letzten Besuch im Wertheim Village hat sich wieder einiges getan. Neue Markengeschäfte haben wieder eröffnet.

Das Outlet ist wie eine eigene kleine Welt. Die einzelnen Geschäfte sind im Stil romantischer Fachwerkhäuser gebaut, um ein besonderes Einkaufserlebnis zu vermitteln. Man läuft, wie durch die Fußgängerzone einer kleinen Stadt. Die Läden sind gut und übersichtlich und das Personal ist immer hilfsbereit.

Nach einer kurzen Suche, bin ich fündig geworden und habe wiedermal ein super Schnäppchen gemacht. Wenn man einige Male im Wertheim Village einkaufen war, kennt man seine bevorzugten Geschäfte und die Suche nach einem passenden Kleidungsstück dauert nicht lange.

Nach einer ausgiebigen Shoppingtour durch das Village ist es nun Zeit für eine Pause. Hierbei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, z.B. ein Italiener, für eine längere Pause und mehrere Imbissmöglichkeiten. Auch an ein Café´mit verschiedenen Kaffee- und Kuchenspezialitäten ist gedacht.

Nach einem erfolgreichen Tag geht es wieder nach Hause, aber nicht ohne noch bei Art of Cocolate halt zu machen. Hier findet man außergewöhnliche Pralinen und tolle Geschenkideen.

Ich hoffe, ich konnte euch nun einen Eindruck über das Wertheim Village vermitteln.

Viel Spaß beim Shoppen!!!

Josy



Keine Kommentare »

  1. Da muss ich auch mal hin 🙂

    Nele Schmidt — 22. Mai 2013 @ 9:49
  2. Wer nicht nur shoppen will, sondern auch Geist und Seele etwas Gutes tun will, besucht das zehn Kilometer entfernte Kunstmuseum Schlösschen im Hofgarten und anschließend das Museumscafé „Sahnehäubchen“. Hier steht alles Wichtige: http://schloesschenimhofgarten.blogspot.de/

    Schloesschen im Hofgarten — 29. Mai 2013 @ 8:45

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL



Leave a comment